Jimdo seite löschen. Jimdo Website bearbeiten

Jimdo

jimdo seite löschen

In unserem bekommst du Antworten auf alle wichtigen Fragen zu deinem eigenen Shop: Wir erklären dir, wie du deinen Shop einrichtest, Produkte hinzufügst und alle weiteren wichtigen Einstellungen vornimmst. Im folgenden Fenster siehst Du alle Seiten der Navigation. Profis verwenden für alle oder viele Bilder häufig den gleichen Filter auf ihrer Website und erzielen so einen einheitlichen und hochwertigen Look. Denn nicht immer ist die Übersetzung von sämtlichen Inhalten und Unterseiten notwendig. Kündigst Du Deinen Jimdo-Vertrag, wird Deine Webseite auf JimdoFree umgestellt: Dabei werden Deine Domain sowie Deine E-Mail-Konten gelöscht, doch Deine Seite und deren Inhalte bleiben bestehen.

Next

Vorhang auf: Der neue Blog für eure Webseite ist da!

jimdo seite löschen

Hierzu habe ich auch einen verfasst. Eine gute Orientierung bietet dir auch unser Möchtest du ein neues Design auswählen oder einfach einige Layouts ausprobieren, klicke in der Bearbeitungsleiste auf die Option Designs. Wenn auch Du Deine Website löschen möchtest, gehe folgendermaßen vor: Um eine Jimdo-Seite endgültig zu löschen, müssen sich Nutzer zuerst in ihren Jimdo-Arbeitsbereich einloggen. Mit dem Schieberegler hast Du die Möglichkeit, die Größe des großen Bildes einzustellen. Dieses kann so oft man will verändert, erneuert oder gelöscht werden.

Next

Vorhang auf: Der neue Blog für eure Webseite ist da!

jimdo seite löschen

Immer dann soll die alte Webseite nicht mehr im Netz zu finden sein. Entwickelt ihr beim Lesen gerade bereits erste Ideen im Hinterkopf? Neu ist, dass ihr hier nun für einzelne Blogposts direkt bestimmte Grundeinstellungen vornehmen könnt — etwa den Titel ändern oder das Veröffentlichungsdatum. Hier Bilder mit den Funktionen der Grid-Galerie, präsentiert als Grid-Galerie: Diese beiden Galerien-Typen sind noch relativ neu, waren aber auch wirklich nötig um die Seite etwas vielfältiger gestallten zu können! Meist ist es also nicht zwingend nötig, dass Du selbst Inhalte dort veröffentlicht hast. Gerade dann, wenn diese Änderungen über die herkömmlichen Funktionen des Homepage-Baukastens nicht durchgeführt werden können. Bei jedem weiteren von euch hinzugefügten Hintergrund habt ihr die Option, diesen als individuellen Hintergrund für Unterseiten festzulegen. Das kann zum Beispiel die Startseite sein.

Next

Jimdo

jimdo seite löschen

Alternativ kannst du auch eine auf deine Jimdo-Seite einrichten. Jimdo erklärt diese Variante in seinen Hilfstexten. Dies ist einerseits aus rechtlicher Sicht wichtig, andererseits werden mit der Länder- und Währungsauswahl auch landesspezifische Einstellungen wie beispielsweise die Höhe des jeweiligen Steuersatzes vorgenommen. Normal-Anwender eines Homepage-Baukastens kommen in der Regel sehr gut ohne Änderungen im Head-Bereich zurecht. Nachdem Du ein Bild gewählt hast, kannst Du es verlinken wie zuvor bei Inhaltselement erklärt. Im Bearbeitungsmodus gestaltest du deine Website mit den verschiedenen Funktionen von Jimdo.

Next

Anleitung: Homepage Erstellung Schritt für Schritt

jimdo seite löschen

Ich arbeite seit 2004 als freiberuflicher Journalist. Fährst du im Bearbeitungsmodus mit dem Mauszeiger über die Navigation, erscheint das Feld Navigation bearbeiten. Allerdings sind einem auch manchmal Grenzen gesetzt, wenn man spezifische Wünsche oder Vorstellungen umsetzen will, die im Baukasten-System so nicht vorgesehen sind, beispielsweise Termin-Kalender, Wetter-Fenster, Formulare zur Anmeldung für einen E-Mail-Newsletter oder der das Einbinden des Online-Kartendienstes Google Maps. Gib dann in der Anmelde-Box dein Passwort ein. Ich arbeite seit 2012 als Web Designer und Freier Autor.

Next

Vorhang auf: Der neue Blog für eure Webseite ist da!

jimdo seite löschen

Vertippen ist halt menschlich… Ihr könnt solche Fehlermeldungen allerdings mit ein wenig Humor und eurem eigenen Stil viel angenehmer gestalten. Hier können Sie Bilder zuschneiden, Lichtverhältnisse noch einmal anpassen oder Rahmen und Overlays hinzufügen. Am Ende solltest Du das Formular in jedem Fall testen, indem Du eine Anfrage stellst. Website: Deine Seite inklusive aller Inhalte. Schließlich braucht jedes Logo seine Zeit, um sich beim Website-Besucher oder Kunden einzuprägen. Als Erstes öffne bitte in Deinem Browser folgende Seite:.

Next