Unterschied maracuja und passionsfrucht. Maracuja essen: Einkauf, Lagerung und Zubereitung

Maracuja und Passionsfrucht: Was ist der Unterschied?

unterschied maracuja und passionsfrucht

Beide verbindet, dass sie vorrangig in tropischen Gefilden wachsen. Das Innere der Passionsfrucht ist gelb bis orangefarben, das Fruchtfleisch ist ebenfalls voller Kerne — aber nicht so fest wie das der Maracuja. Die beiden Begriffe werden gerne synonym gebraucht, obwohl es sich genau genommen um zwei unterschiedliche Früchte handelt. Installieren Sie aber in kühleren Regionen und besonders kalten Wintern einen Frostwächter. Die Strauchbasis wird bis auf etwa 50 Zentimeter Höhe mit Herbstlaub gemulcht. Ist keine helle Überwinterung möglich, kann man die Passiflora auch bei Temperaturen zwischen fünf und zehn Grad dunkel im Keller überwintern.

Next

Passionsfrucht und Maracuja: das sind die 4 Unterschiede

unterschied maracuja und passionsfrucht

. Maracujas enthalten viel Säure, deshalb wird aus ihnen vor allem Saft gewonnen. Zum Frischeverzehr: Purpurgranadilla Passionsfrucht Die Purpurgranadillas sind rund bis rundoval und messen circa 3,5 bis 5 Zentimeter im Durchmesser. Beide Fruchtarten sind aufgrund ihres hohen Gehalts an Vitamin C, B2 und B3 äußerst gesund. Bei voller Reife wird die Schale schrumpelig, doch das Fruchtfleisch darunter versöhnt. Die und die Passionsfrucht haben vieles gemeinsam.

Next

Maracuja und Passionsfrucht

unterschied maracuja und passionsfrucht

Die drei Griffelnarben sollten Jesus und seine beiden Leidensgenossen am Kreuz darstellen. Wegen ihres hohen Säuregehalts ist die Maracuja vor allem als industriell hergestellter Saft oder Bestandteil von Multivitaminsäften bekannt. Wird oft verwechselt: Die Maracuja ist gelb und wird eher zur Saftgewinnung genutzt. Man erkennt sie an der purpurnen Schale. Die Pflanzen gedeihen — je nach Größe — in Gefäßen mit mindestens 30 Zentimetern Durchmesser. Unreife Früchte der Maracuja haben eine grüne Farbe, reife Früchte, hingegen, haben unterschiedliche Farben, beispielsweise gelb, rot oder violett bis purpurfarben, abhängig von der jeweiligen Art.

Next

Maracuja: Tipps & Tricks

unterschied maracuja und passionsfrucht

Sowohl die Passionsfrucht wie die Maracuja zählen zu den Passionsblumengewächsen. Dazu schneidet man die Frucht wie eine in der Mitte quer auf und löffelt das Fruchtfleisch aus oder verarbeitet es weiter zu Fruchtsaft. Die aus Samen gezogenen Pflanzen blühen oft schon im zweiten Jahr. Klassischerweise wird die Passiflora edulis bei uns als Kübelpflanze auf der Terrasse oder im gehalten. In den tropischen und subtropischen Breiten bestäuben Insekten die Blüten. Im Winter kommen die Pflanzen je nach Standort und Umgebungstemperatur mit sehr wenig Wasser und Dünger aus. Diese verfügen auch im fortgeschrittenen Zustand der über eine relativ druckfeste Schale, sie sind aber ansonsten in Form und Größe den purpur gefärbten Vertretern der Art nicht unähnlich.

Next

Maracuja essen: Einkauf, Lagerung und Zubereitung

unterschied maracuja und passionsfrucht

Warum ist die Bezeichnung Maracuja dennoch geläufiger? Die Passionsfrucht ist ungefähr so groß wie ein Hühnerei, die Schale ist dunkelrot bis violett und häufig etwas schrumpelig. Sie trägt auch den Namen Gelbe Maracuja oder Gelbe Granadilla. Wenn man nun noch etwas Zitronensaft zum Maracujasaft hinzugibt, erhält man ein beliebtes Getränk, das auch für Diabetiker geeignet ist. Die Blätter der Passionsfrucht sind wechselständig, je nach Art gelappt bis gefingert und glänzend grün. Wer sich jedoch vegetarisch oder vegan ernährt, sollte sich hin und wieder eine Passionsfrucht gönnen. Im Anbau werden die Passiflora edulis Pflanzen aus Samen herangezogen, und in Vierer Reihen an Drahtspiralen herangezüchtet.

Next

Südfrüchte: Maracuja und Passionsfrucht

unterschied maracuja und passionsfrucht

Wie Sie die Maracuja und die Passionsfrucht beim nächsten Mal im Supermarkt problemlos auseinanderhalten, verraten wir Ihnen in diesem Zuhause-Tipp. Dazu ist ein durchlässiges Substrat nötig, am besten eine Mischung aus Kies und Blähton mit relativ geringem Humusanteil. Den mäßigen Nährstoffbedarf von Passionsblumen sollten Sie mit einer zweiwöchentlichen Flüssigdüngergabe decken. Obwohl es sich bei Maracuja und Passionsfrucht um zwei verschiedene Früchte handelt, werden die Bezeichnungen oft synonym verwendet. Entfernt man die Haut und die Kerne, so hat man schon den reinen Maracujasaft. Dies sind die Früchte, die bei uns im Supermarkt zu bekommen sind. Die Früchte, ei- oder birnenförmige Beeren, haben eine feste ledrige Haut, die außen violettbraun ist.

Next